Marken

  • ASKOLL

    ASKOLL

    Askoll ist Experte bei Elektrofahrzeugen, die sich für Sie rentieren.

  • DOOHAN
  • E-TROTTI.CH

    E-TROTTI.CH

    Generalimporteur hochwertiger Elektro Trottis für Jugendliche und Erwachsene.

  • ENERGICA
  • Horwin

    Horwin

    Bei HORWIN Europe sind wir ständig bestrebt, unsere ultimative Mission zu erfüllen: Bereitstellung zuverlässiger und qualitativ hochwertiger E-Mobility-Fahrzeuge für alle Kunden in den europäischen Ländern. Wir verstehen uns als Experten für den Import von Fahrzeugen aus aller Welt und deren Vertrieb in verschiedenen Regionen Europas.

  • Juice Technology AG
  • NEOX E-Bikes
  • NZI Helmets

    NZI Helmets

    NZI-Helmets ist heute der europäische Benchmark in Punkto Sicherheitsfragen für Motorradfahrer.

  • Ridelec

    Ridelec

    Ridelec - lärmfrei, umweltfreundlich und führerscheinfrei ab 16 Jahren. 

  • STRELLA

    STRELLA

    Eine italienische Verführung gepaart mit hochwertigen Bauteilen und einem erstklassigen Service aus der Schweiz. Strella, eine Marke aus dem Hause E-MOTORSTORE, unter welcher Elektro-Roller in den Kategorien A1 limitiert und A1, angeboten werden.

  • Super SOCO

    Super SOCO

    Atemberaubend. Inspirierend. Wegweisend. Oder einfach nur geil. Der Super SOCO TS ist State of the Art, wenn es um Elektromobilität geht. Ein Elektromoped das dich begeistern wird.

  • Torrot

    Torrot

    Unsere Mission ist eine effiziente, saubere, urbane Mobilität in Verbindung mit neuster Spitzentechnologie.

  • Vespino

    Vespino

    Der Vespino kann ohne Ausweis gefahren werden.

    Kein Führerschein ab 16 Jahren / ab 14 Jahren mit Kategorie M (Mofa)

    Kein Helm - allerdings empfehlenswert

    Kein Kontrollschild

  • ZERO Motorcycles

    ZERO Motorcycles

    buche_jetzt_probefahrt_s_lang.png

    Zero Motorcycles ist ein amerikanischer Hersteller von Elektromotorrädern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 von Neal und Lisa Saiki im kalifornischen Santa Cruz gegründet. Zu den Produkten gehören das Straßenmotorrad Zero S, die Dualsport-Maschine Zero DS, die Motocrossvariante Zero MX, das Geländemodell Zero X und das Urban-Cross-Bike Zero XU.

    Zero Motorcycles setzt bei der Antriebstechnik auf einen Lithium-Ionen-Akku, der keine Schwermetalle enthält und komplett recyclebar ist. Zur Weiterentwicklung seiner elektrischen Antriebstechnik wird Zero unter anderem vom Monterey Bay Unified Air Pollution Control District (MBUAPCD) und der California Energy Commission mit rund 2.000.000 US-Dollar gefördert. Die Elektromotoren werden unter anderem vom deutschen Unternehmen Perm Motor hergestellt. Die Rahmen der Motorräder bestehen aus Aluminium und wurden von dem ehemaligen NASA-Ingenieur Neal Saiki entworfen.

    Im Juni 2009 richtete das Unternehmen ein europäisches Kundendienstzentrum und Vertriebs-Center in Amsterdam ein. Ein flächendeckendes Service- und Vertriebsnetz in den Kernvertriebsregionen befindet sich seitdem im Aufbau. Seit März 2017 ist der E-MOTOSTORE in Schaffhausen, und seit September 2017 in Zürich, offizieller Zero Dealer.

    Jetzt noch zur kostenlosen Probefahrt in Zürich oder Schaffhausen anmelden und stauen!

    Jetzt zur Probefahrt anmelden!